Servicenummer
07502-3528
Servicezeiten
Mo: 08:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr
Di: 08:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr
Mi: 08:00-13:00 Uhr
Do: 08:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr
Fr: 08:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr
Sa: 09:00-13:00 Uhr

Hauert Rasendünger Progress Park

Rasendünger Progress Park
€ 96,99 *
Inhalt: 25 Kilogramm (€ 3,88 * / 1 Kilogramm)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht auf Lager. Lieferzeit 5-10 Werktage

  • SW10017
  • 104925/1
  • 25 kg
Progress Park - Langzeitdünger für eine ganze Saison . Eine besondere Umhüllungstechnik... mehr
Produktinformationen "Hauert Rasendünger Progress Park"

Progress Park - Langzeitdünger für eine ganze Saison. Eine besondere Umhüllungstechnik verleiht Progress Park eine extrem lange Wirkungsdauer. Der Arbeitsaufwand für die mehrmalige Düngung entfällt! Der Rasen wird bis in den Herbst mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Kontinuierliche Langzeitversorgung über 6 Monate hinweg.

Progress Park ist ein Rasendünger mit ausgeprägter Langzeitwirkung. Der Gesamtstickstoff setzt sich aus 2 verschieden schnell wirksamen N-Formen zusammen, die zu 80% umhüllt sind. Dadurch reicht eine einzige Anwendung dieses Rasenvolldüngers aus, um Rasenflächen mit normalen Phosphat- und Kaligehalten für eine ganze Saison (6 Monate) ausreichend und gleichmäßig mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Der enthaltene Ammoniumstickstoff bewirkt eine gute Startwirkung.
Nur hochwertige Ausgangsstoffe werden beim Herstellungsprozess verwendet und bedingen u. a. den hohen Stickstoffausnutzungsgrad.

Progress Park ist staubfrei und perfekt streufähig. Durch das einheitliche Granulat (Ø 2,5 mm), hergestellt im Spheroverfahren, wird ein sehr gleichmäßiges Streubild erreicht - die Voraussetzung für ein möglichst homogenes Rasenbild.

Progress Park grundsätzlich auf trockenen Rasen düngen. Die Startwirkung wird durch anschließendes Beregnen gefördert.

Zur Unterhaltsdüngung bei normaler Versorgung des Bodens mit P und K: 60 - 90 g/m2

Zeitpunkt: Ende April - Anfang Mai. Eine Düngung reicht für die ganze Saison!
Nährstoffungleichgewichte im Boden können mit  den speziellen  Progress-Ausgleichsdüngern  z.B. anhand einer Bodenanalysen korrigiert werden.

Nach dem Mähen auf den trockenen Rasen ausbringen. Die Anfangswirkung wird durch anschliessendes Einregnen gefördert.
Für eine optimale Düngung sind die Nährstoffreserven im Boden, die Belastung der Rasenfläche sowie die allgemeinen Ansprüche zu berücksichtigen.

Gesamtstickstoff (N) 26%
Ammoniumstickstoff (NA) 3%
Carbamidstickstoff (NU) 23%
Gesamtphosphat (P2O5) 4%
Kali (K2O) 8%
Gesamtschwefel (S) 5%
Stickstoff-Langzeitanteil (%) 80%
Technische Details
Weiterführende Links zu "Rasendünger Progress Park"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rasendünger Progress Park"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen